Nur ein Hui

Theaterhaus Ensemble
Ein Stück Theatererfahrung für die Allerkleinsten ab 1 bis 3 Jahren

In einer Bühnenlandschaft aus weißen Tuchwänden steht eine kleine Schaukel, die schwingt und knarzt, Musik erklingt. Ein Mann und eine Frau singen, jonglieren und spielen, sie verschwinden und tauchen wieder auf. Ganz ohne Worte, in Bildern und Klängen, in klaren Farben und Formen entspinnt sich eine Geschichte über die Welt und wie wir darin leben.

„Am Ende schwingt die Schaukel noch ein paarmal vor, ein paarmal zurück, und die letzten Töne des Xylophons verklingen. Zufriedenes Lächeln auf den Gesichtern der Eltern macht sich breit, und ein Applaus hebt an von ganz kleinen Händen.“ FAZ

Von und mit: Günther Henne, Uta Nawrath | Bühne: Edith Kollath | Licht: Hannes Höhler | Dramaturgie: Susanne Freiling | Foto: Katrin Schander | Uraufführung: 28. Novmeber 2012 | Dauer: 35 Minuten | Familien, Kindereinrichtungen: ab 1 bis 3 Jahren

Gastspielinfo und Downloads

Drucken