In St. Wendel am Schlossplatz…

Konzert
Die „Schraubenlieder“ und Texte von Sven-Åke Johansson in Bearbeitung von Oliver Augst und Sven-Åke Johansson

Die Textsammlung „In St. Wendel am Schlossplatz …“ entstand aus Texten, Gedichten und Liedern Johanssons. Dessen poetisch-fragmentierte Sprache dient nun als Vorlage für eine musikalische Umsetzung für Vocal-Duo. Die sogenannten „Schraubenlieder“ bilden das Zentrum des Stimm-Hörspiels. Sie bestechen durch ihre besonders dicht gesetzten, ursprünglich improvisierten Text-„Schrauben“, engen Variationen eines jeweils begrenzten Vokabulars. Augst und Johansson kreisen den Alltag ein. Mit Worten und zirkulären Gedankengängen zeigen sie, wie absurd musikalisch das Leben so spielt.
„Dada¬philosophisch!“ taz

Gesang, Sprache, Perkussion: Sven-Åke Johansson | Gesang, Sprache: Oliver Augst | Foto: Wolfgang Becker | Dauer: 60 Min.

Eintritt an der Abendkasse: 15 Euro | 12 Euro (ermäßigt)

Eine Koproduktion von textXTND, Deutschlandfunk Kultur und der Theaterhaus Frankfurt GmbH mit Unterstützung des Kulturamts der Stadt Frankfurt am Main, des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst und des Musikfonds e.V.

Drucken