Peter und der Wolf

Theaterhaus Ensemble
Musikalisches Märchen über alte Angst und jungen Mut, von Sergej Prokofjew - ab 6 Jahren

Peter lebt alleine bei seinem grantigen Großvater, der aus seinem Haus eine Festung gemacht hat: Keiner soll hier rein. Und Peter soll nicht raus. Viel zu gefährlich. Nur ein alter Plattenspieler mit verkratzter Musik leistet Peter Gesellschaft. Dabei ist es so schön da draußen in der Natur und Peters Freunde  Vogel und Ente warten schon! Da taucht plötzlich ein Wolf auf. Und er hat großen Hunger…

Prokofjevs sinfonisches Märchen ist für viele Kinder der erste Zugang zu klassischer Musik und ihrer Instrumente und die Musik hat ihren Reiz. Das Theaterhaus Ensemble legt bei dieser Inszenierung den Schwerpunkt auf diese Musik, aber gleichzeitig auf den existenziellen Gehalt der Geschichte, in der es in erster Linie um Angst geht, um die Angst der Erwachsenen vor dem Fremden, aber auch der Angst vor einer ungezähmten Natur. Ein Kind, das vor dem vermeintlich Bösen beschützt werden soll, erkämpft sich hier seinen eigenen, durchaus gefährlichen Weg in die Freiheit.

Spiel: Günther Henne, Michael Meyer, Uta Nawrath, Susanne Schyns | Regie: Elisabeth Gabriel | Bühne: Nanette Zimmermann | Kostüme: Kerstin Laackmann | Familien, Kindereinrichtungen: ab 6 Jahren | Schulen: ab 1. Klasse

Reservierung für Kindereinrichtungen und Schulen

Mi
5.6.
18:00
Theaterhaus Ensemble
PETER UND DER WOLF ab 6
Premiere Theaterhaus

Do
6.6.
11:00
Theaterhaus Ensemble
PETER UND DER WOLF ab 6
Theaterhaus

Fr
7.6.
11:00
Theaterhaus Ensemble
PETER UND DER WOLF ab 6
Theaterhaus

Sa
8.6.
16:00
Theaterhaus Ensemble
PETER UND DER WOLF ab 6
Theaterhaus

Di
11.6.
11:00
Theaterhaus Ensemble
PETER UND DER WOLF ab 6
Theaterhaus

Drucken