KnallerbsenEnsemble | KinderEnsemble | GoldfischEnsemble

Die Ensembles des TheaterGrueneSosse widmen sich einem der größten Themen des Theaters: der Liebe.
Was ist das? Was soll das? Wo fängt Liebe an? Wo hört Liebe auf? Und was passiert dazwischen? Welche Formen nimmt sie an? Was ist der Unterschied zwischen Liebe bekommen und Liebe geben? Wenn wir unsere Haustiere am liebsten haben? Kann man seine Briefmarkensammlung lieben?
Wir recherchieren, sammeln, forschen, diskutieren, improvisieren, spielen, singen, schreiben und erfinden die Liebe ... neu!


KnallerbsenEnsemble
Das KnallerbsenEnsemble hat sich im Oktober 2019 gegründet. Die Spielerinnen und Spieler zwischen 7 und 10 Jahren entwickeln nun ihr erstes gemeinsames Theaterstück. Thema: Liebe

Spiel: Jonathan, Lasse, Leonie, Lia, Lisbeth, Lisia, Lya, Marilis, Marlene, Nicolai, Nora, Romy, Taliah, Theresa | Leitung: Christiane Alfers, Detlef Köhler | Choreografie: Katharina Wiedenhofer | Ab 6 Jahren | Schulen: ab 2. Klasse
Premiere Do 30.4. 18 Uhr | Fr 1.5. 18 Uhr | So 3.5. 15 Uhr | Mo 4.5. 9 + 11 Uhr im Löwenhof Info und Anmeldung im Theaterhaus

KinderEnsemble
In seiner vierten Produktion widmet sich das Ensemble dem Thema Liebe. Die Spielerinnen und Spieler zwischen 10 und 12 Jahren nehmen sich das ganze Spektrum vor und wollen dabei nichts auslassen, was unbedingt gesagt sein soll.

Spiel: Elisabeth, Franz, Imogen, Isabella, Lara, Lilli, Mathilde, Nike, Oscar, Simeon, Stella, Vera | Leitung: Fiona Louis, Kathrin Marder | Musik: Simon Rummel | Ab 9 Jahren | Schulen: ab 4. Klasse
Premiere: Do 14.5. 18 Uhr | Fr 15.5. 9 +11 Uhr | Sa 16.5. 18 Uhr | So 17.5. 11 Uhr im Löwenhof Info und Anmeldung im Theaterhaus


GoldfischEnsemble   
Bereits zum siebten Mal arbeitet das GoldfischEnsemble des TheaterGrueneSosse zusammen. Die jungen Spielerinnen und Spieler zwischen 13 und 15 Jahren nehmen sich nun zum ersten Mal einer Stückvorlage an und entwickeln diese zu ihrer eigenen Theaterproduktion rund um Vertrauen, Eifersucht und Selbstliebe. Wie verliebt man sich eigentlich und was passiert danach?

Spiel: Eva, Flora, Hendrik, Josie, Lara, Laurie, Lea, Malena, Marten, Rosa, Ruben, Sophia, Vincent | Leitung: Marina Andree | Assistenz: Elisa Lorenz | Choreografie: Katharina Wiedenhofer | Ab 10 Jahren | Schulen: ab 5. Klasse
Premiere: Fr 5.6. 19 Uhr | Sa 6.6. 19 Uhr | Mo 8.6. 9 + 11 Uhr | Di 9.6. 9 + 11 Uhr im Löwenhof Info und Anmeldung im Theaterhaus

Copyright: Elisa Lorenz
adult-porno.org b-ass.org