Collectif Une Tribu, Brüssel (BE)

Blizzard

ab 7

Starkes Stück
Figurentheater für alle ab 7 Jahren - auch ohne Französischkenntnisse verständlich

Sie kommen von ganz oben aus dem hohen Norden. Wo es Eis, Wind und Sand gibt. Der Wind kühlt und der Sand schützt sie. Aus dem Sand bauen sie Mauern, die verhindern, dass das Meer ihre Häuser verschlingt. Sie, das sind drei archaische Gestalten, erzählen die Geschichte ihrer Vorfahren: Der Großvater wurde vor sehr langer Zeit in einem Eiswürfel geboren. Eines Tages traf er den König der Natur, einen Bären, der unter dem Sand lebte. Er nannte ihn „Kimik“.

Blizzard ist eine fast wortlose Geschichte, die von der Kultur der Inuit inspiriert ist. Poetisch, rau und weich zugleich erzählen drei Figurenspieler*innen vom fortwährenden Ungleichgewicht zwischen Mensch und wilder Natur. Am Ende schließlich entscheidet sich ihr und unser Vorfahr in Harmonie mit dem „Kimik“ zu leben.

Spiel: Rita Belova, Valentin Périlleux, Daniel Schmitz | Regie: Alice Hebborn | Bühne und Figuren: Valentin Périlleux | Konzeption: Rita Belova, Alice Hebborn, Valentin Périlleux, Daniel Schmitz | Foto: Nicolas Bomal | Dauer: 45 Min. | Familien, Kindereinrichtungen: ab 7 Jahren | Schulen: ab 2. Klasse

Termine

image-2119