Theaterhaus Ensemble

Kuckuck und Esel

ab 6

Best of: Die schönsten Lieder und Szenen für alle die gern mitsingen

Wenn die Pinguine wieder mal aufs Eis starren und nix passiert, wenn der Esel mit dem Kuckuck streitet, wenn ein Freund dich nicht beachtet oder wenn du vor Freude platzen möchtest – dann hilft sicher eins: Singen!

Die Vier vom Theaterhaus Ensemble haben mit dem Regisseur Rob Vriens Lieblingslieder gesammelt und die schönsten Szenen aus ihren Theaterstücken neu arrangiert. Tröstliches, Witziges und Romantisches im neuen Kleid, einfach so zum Genießen. Und wer mag, ist eingeladen mitzusingen. Gerne auch schief!

Spiel und Gesang: Günther Henne, Michael Meyer, Uta Nawrath, Susanne Schyns | Regie: Rob Vriens | Choreografie: Erna Beenakker | Konzept: Ensemble | Dramaturgie: Susanne Freiling | Dauer: 50 Min. | Familien, Kindereinrichtungen: ab 5 Jahren |Schulen: 1. – 4. Klasse

Termine