Theaterhaus Ensemble

Wirklich wahr! 24 Geschichten als Adventspodcast

Premiere
Hör-Adventskalender: 24 Geschichten vor Weihnachten.Täglich als Podcast und sonntags live am Lagerfeuer

„Meine Oma hatte 11 Geschwister...“ So beginnt eine der 24 Geschichten, die vom 1. bis 24. Dezember eingesammelt und erzählt werden, wirklich wahre Geschichten, von sehr verschiedenen Menschen aus Frankfurt und der Region. Geschichten aus verschiedenen Kulturen und Zeiten und von unterschiedlichen Orten. Geschichten, die man sich gut anhören kann: Auf dem Handy unterwegs in der Bahn, in der Schule zusammen mit der Klasse oder auch zuhause in eine Decke gemummelt auf der Couch, mit einem Becher heißen Kakao in der Hand.

Und jeden Adventssonntag um 17 Uhr gibt es Geschichten live am Feuer.

Im Herbst schwärmt das Theaterhaus Ensemble aus in Familien, Wohnviertel und Communities, auf der Suche nach Geschichten und Berichten, die gerade jetzt gehört werden wollen. Die Geschichten werden zu 5 - 10 minütigen Podcasts bearbeitet und als „Hör-Adventskalender“ veröffentlicht. Ab 1. Dezember öffnet sich auf der Theaterhaus Website jeden Tag ein neues Türchen „Wirklich wahr!“, bis ein Schatz von 24 Geschichten eingesammelt ist, der dann für alle zugänglich bleibt.

„Die Ohren spitzen“ vom 1. bis 24. Dezember täglich ab 7 Uhr morgens online als Podcast

„Am Feuer sitzen“ an jedem Adventssonntag um 17 Uhr: Die Schauspieler*innen erzählen Geschichten und sitzen dabei mit dem Publikum an einem wärmenden Feuer, immer an einem anderen Ort in und um Frankfurt.

Team: Günther Henne, Michael Meyer, Uta Nawrath, Susanne Schyns und viele Erzählerinnen und Erzähler | Gesamtregie: Silvia Andringa | Dramaturgie: Susanne Freiling

Termine